Was ist eigentlich Home Staging?

 

Home Staging setzt sich zusammen aus Heim und Bühne.

Das heißt, als Home Stager setze ich die Immobilie ins rechte Licht. Auf der Suche nach einer neuen Immobilie ist man auch immer auf der Suche nach einem neuen Zuhause für sich und seine Familie. Aber manchmal ist es schwer, sein Zuhause in einer leeren, renovierungsbedürftigen Wohnung zu sehen.

 

Der erste Eindruck zählt! "Der Mensch entscheidet innerhalb von 7 Sekunden, ob er sein Gegenüber attraktiv findet." Fast genauso schnell funktioniert es bei einer Immobilie. Deswegen ist es wichtig, einen guten ersten Eindruck zu schaffen.

Und da komme ich als Home Stager ins Spiel.
Ich zeige den Menschen, wie das Haus aussehen könnte. Ich gebe leeren Räumen Lebendigkeit und durch das Vermitteln der richtigen Emotion, fühlen sich Interessenten direkt willkommen.

 

Wie funktioniert das...

 

Home Staging ist eine modere Marketing-Maßnahme, die beim Immobilienverkauf Anwendung findet.

Sinn und Zweck ist es, dem Interessenten zu veranschaulichen, wie die Immobilie aussehen kann, wenn sie eingerichtet ist und einen positiven ersten Eindruck zu erschaffen. Als Makler hebt man sich mit einer hellen, modernen Einrichtung bereits in der Annonce von Wettbewerbern ab und überzeugt bei Besichtigungen deutlich schneller. Notwendige Reparaturen und Verschönerungen sind ein Muss, Makel werden allerdings nicht versteckt. Zusätzlich wird die Immobilie mit ansprechenden Möbeln und Dekoration beispielhaft eingerichtet.

 

 

... bei bewohnten Immobilien?

 

Da sich über Geschmack ja bekanntlich streiten lässt, ist es bei bewohnten Immobilien üblich, persönliche Gegenstände wie Familienfotos und Kuscheltiere zu entfernen und diese, wenn nötig, durch neutrale Dekorationselemente zu ersetzen. Ich helfe Ihnen dabei, Platz zu schaffen und so ein gemütliches, aber entpersonalisiertes Ambiente für Interessenten zu erzeugen. Außerdem helfe ich Ihnen so auch dabei ,Ihr Haus nicht mehr als Zuhause, sondern als Verkaufsobjekt zu sehen und es mit bis zu 17% Gewinnsteigerung zu verkaufen.

... bei leerstehenden immobilien?

 

Mehr als 80% der Menschen können sich leere und meist schlecht beleuchtete Räume nicht mit ihren eigenen Möbeln vorstellen. Um diesen Punkt zu umgehen, wird die Wohnung beispielhaft möbliert. So wird ersichtlich, wie man die Räumlichkeiten nutzen kann und wie viel Platz zur Verfügung steht. Mit der richtigen Einrichtung fühlen sich Kunden direkt wie zu Hause. Der Effekt, den man durch das simple Einrichten und beleuchten einer leeren Wohnung erzielt, ist enorm. Räume wirken durch die Möblierung größer und freundlicher, da sie eine Funktion zugewiesen bekommen und der Immobilie Lebendigkeit verleihen.

Und auch bei Gewerblichen Immobilien.

 

Egal welche Art von gewerblicher Immobilie Sie verkaufen oder einfach nur neu einrichten möchten, es lohnt sich immer. Auch Büroflächen, Restaurants, Ladengeschäfte usw. verkaufen sich besser, wenn der Kunde sich ein Bild davon machen kann, ob die Räumlichkeiten seinen Vorstellungen entsprechen und ob alles Nötige seinen Platz findet.

Mein Home Office befindet sich zentral in der Bonner City, aber ich komme nicht nur in Bonn, Sondern auch im Rhein-Sieg-Kreis und Umgebung gern zu ihnen!